Menu Image MapEbenrain Newsletter, Nr. 1 / 2020Ebenrain Newsletter, Nr. 8 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 7 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 6 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 5 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 4 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 3 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2019Ebenrain Newsletter, Nr. 8 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 7 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 6 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 5 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 4 / 2018Ebenrain Newsletter, Jahresbericht 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 3 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2018Ebenrain Newsletter, Nr. 8 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 7 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 6 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 5 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 4 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 3 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2017Ebenrain Newsletter, Nr. 9 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 8 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 7 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 6 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 5 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 4 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 3 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2016Ebenrain Newsletter, Nr. 10/ 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 9 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 8 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 7 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 6 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 5 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 4 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 3 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2015Ebenrain Newsletter, Nr. 2 / 2014Ebenrain Newsletter, Nr. 1 / 2014
Ebenrain Newsletter

Das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain informiert:

Nr. 2 / 2017 vom 17. März 2017

   

> Falls Sie diese E-Mail nicht korrekt lesen können, klicken Sie bitte hier.

Newsletter weiterempfehlen
Newsletter abmelden

Sehr geehrte Damen und Herren

LEITARTIKEL

Ebenrain Newsletter - informativ für alle!

 

Geschätzte Leserinnen und Leser,

Seit gut zwei Jahren informiert der Ebenrain Newsletter regelmässig auf elektronischem Weg über aktuelle Themen unserer Arbeit in der Aus- und Weiterbildung, Beratung, Agrarpolitik und Vollzug sowie zu speziellen Projekten in Landwirtschaft, Natur und Ernährung. Im Ebenrain Newsletter finden Sie auch Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen und Publikationen.

Rund 300 Bauernfamilien sowie Fachleute aus Landwirtschaft, Natur und Ernährung haben den Ebenrain Newsletter abonniert. Wir erlauben uns, mit dieser Ausgabe nebst den bisherigen Newsletter-Abonnenten wieder einmal alle Betriebe zu bedienen, in der Überzeugung, dass dieser Newsletter für alle Bäuerinnen und Bauern unserer Region von grossem Interesse ist. Sie können den Newsletter online abonnieren. Ein Mail an lze@bl.ch genügt ebenfalls, und schon ist der Newsletter abonniert.

Wir würden uns freuen, wenn mit diesem Versand zahlreiche weitere Abonnenten dazu kommen und wir Sie dann künftig zu unseren Leserinnen und Lesern zählen dürfen. Bleiben Sie also dabei, es lohnt sich, regelmäßig von uns zu erfahren und im Dialog zu bleiben. Wir nehmen auch gerne Meinungen, Ideen und Vorschläge entgegen. Gerne können Sie diese einbringen auf lze@bl.ch.

Lukas Kilcher
Leiter Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

 

 


BILDUNG UND BERATUNG

Infoanlass Arbeitskreise

Mittwoch, 29. März 2017, 19.30 Uhr, Aula Ebenrain

DB. Landwirtinnen und Landwirte müssen in vielen anspruchsvollen Situationen wichtige Entscheidungen treffen. Der Arbeitskreis setzt genau hier an: durch den Austausch mit Berufskollegen werden Entscheidungen bewusster gefällt und der Betrieb erfolgreicher in die Zukunft geführt. Aber auch einfach das eingebunden sein in einer Gruppe von Fachleuten, die schnell zu guten und ehrlichen Berufskollegen werden, ist enorm wertvoll und steigert die Lebensqualität.

Am Infoanlass Arbeitskreise erfahren Sie mehr über die moderne und praxisnahe Weiterbildung in Arbeitskreisen. Weitere Informationen zu den Arbeitskreisen auf unserer Webseite.


LÄNDLICHE ENTWICKLUNG UND RESSOURCEN

Unterhaltsbroschüre Drainagen verfügbar

Me. Im Kanton Basel-Landschaft sind in der Regel die Gemeinden für Betrieb und Unterhalt der gemeinschaftlich erstellten Drainagesysteme sowie für die Bewilligung weiterer Einleitungen in diese Systeme zuständig.

Um den Gemeinden das oftmals fehlende, notwendige Know-How hierfür zu vermitteln, führte das Ressort Melioration am 20. September 2016 eine Unterhaltstagung durch. Ausserdem erarbeitete es eine Drainagebroschüre, die nun online verfügbar ist.


PRODUKTION, MARKT UND DIREKTZAHLUNGEN

Streichung der Remontierungsbeiträge

PS. Im Rahmen des Sparprogrammes des Kantons muss das LZE 400 Stellenprozente abbauen. Damit die Beratung im Bereich Tierzucht nicht reduziert werden muss, werden die bisherigen Remontierungsbeiträge in Stellenprozente für die Beratung in den Bereichen Tierhaltung und Futterbau, Stallbau und Investitionskredite umgewandelt.

Den Rindviehaltern gehen durch diese Umwandlung rund 64‘000 Franken verloren. Bisher wurden jährlich ca. 30 Betriebe mit Beiträgen von 250 Franken bis 10‘000 Franken unterstützt.


HAUSWIRTSCHAFT, ERNÄHRUNG UND GASTRONOMIE

ErnährungPlus: Bunte Blütenblätter gegen den Regenblues

JG. Am 21. Februar 2017  haben die Schülerinnen der Vorlehre-Klasse Hauswirtschaftliche Richtung des Ebenrains in Sissach und Gelterkinden mit ihrer Blüten-Aktion für das Programm „ErnährungPlus“ geworben. Die jungen Frauen haben Säckchen mit essbaren Blütenblättern an Passanten verteilt. Die Aktion ist für die jungen Frauen sehr lehrreich: auf fremde Menschen zugehen um ein Thema vorzustellen, braucht etwas Überwindung. Auch wenn einige Passanten zuerst skeptisch waren, überwogen schnell die Neugier und Freude über das Geschenk.

ErnährungPlus will mit der Aktion die Achtsamkeit für die eigene Ernährung fördern, denn „das Auge isst mit“!


WEITERBILDUNGSKURSE

Aktuelle Kurse aus dem Weiterbildungsprogramm

KH/Bu. Nachstehend finden Sie Weiterbildungskurse, welche in den nächsten Wochen stattfinden. Wir laden Sie ein, das Angebot zu prüfen und hoffen, Sie finden passende Kurse. Melden Sie sich noch heute an!

Landi Reba: Flurgang Ackerbau
ab 27.3.2017, 1 x 1/2 Tag; ;
Beim Flurgang Ackerbau wird besprochen, wie sich die aktuellen Kulturen präsentieren und entwickelt haben. Massnahmen zur weiteren Bestandesführung und mögliche Herausforderungen werden diskutiert.

Weitere Informationen und Anmeldung


Futterkonservierung für die Pferdehaltung
21.4.2017, 8.30 - 12.00 Uhr;
Die Ansprüche des Pferdes an Raufutter sind hoch. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, befassen wir uns mit den verschiedenen Raufutterarten, der optimalen Futterkonservierung und der Beurteilung der Qualität.

Weitere Informationen und Anmeldung


Traktorfahren für Frauen (Grundkurs für Einsteigerinnen)
9.5.2017, 09.00 - 16.30 Uhr;
Möchten Sie ohne Hektik das Manövrieren mit dem Traktor - mit und ohne Anhänger - lernen? Dann sind Sie als Einsteigerin in diesem Grundkurs willkommen!

Weitere Informationen und Anmeldung


Obst - und Weinbaugebläsespritzentests
ab 29.3.2017, ; 8.00 bis 17.00 Uhr;
Betriebe, die den Ökologischen Leistungsnachweis erfüllen wollen, müssen ihre Spritzen alle 4 Jahre testen lassen.

Weitere Informationen und Anmeldung



Informationsanlass Arbeitskreise BL - gemeinsam zum Erfolg

29.3.2017, 19.30 Uhr;
Die Weiterbildung in Arbeitskreisen erfreut sich bei Landwirtinnen und Landwirten in der Schweiz zunehmender Beliebtheit. An diesem Abend informieren wir über die Arbeitsweise in Arbeitskreisen und möchten auf Grund der Interessen neue Gruppen bilden.

Weitere Informationen und Anmeldung



Holzwerkstatt für Einsteiger und Fortgeschrittene
ab 3.5.2017, 6 x 1/2 Tag; 18.00 - 21.00 Uhr;
Machen Sie in unserer top eingerichteten Werkstatt Ihre ersten Erfahrungen in der Bearbeitung von Holz. Oder realisieren Sie, unter fachkundiger Begleitung, Ihr schon lange geplantes Projekt für ein selbstgebautes Kleinmöbel.

Weitere Informationen und Anmeldung


Schoggihasen selber giessen - Kurs C
5.4.2017, 18.30 - 22.00 Uhr;
Mit dem Fachmann Schoggihasen giessen und den Umgang mit Schokolade üben.

Weitere Informationen und Anmeldung


Pralinékurs – Schoggiköstlichkeiten selbst gemacht - Kurs A & B

Kurs A: 29.4.2017, 13.30 - 17.00 Uhr;
Kurs B: 6.5.2017, 13.30 - 17.00 Uhr;
Unter professioneller Leitung werden Sie in die Welt der Pralinéherstellung eingeführt und stellen vier verschiedene Sorten Schoggiköstlichkeiten her. Verschiedene Verpackungsmöglichkeiten und viele Tipps rund um die Aufbewahrung runden den Nachmittag ab.

Weitere Informationen und Anmeldung - Kurs A

Weitere Informationen und Anmeldung - Kurs B


Teilzeit-Vegi-Küche
5.5.2017, 18.00 - 22.00 Uhr;
Möchten auch Sie gerne Ihren Fleischkonsum etwas senken, es fehlen Ihnen aber die gluschtigen vegetarischen Gerichte dazu? Hier werden Sie erfahren auf was zu achten ist und eine Vielfalt an Rezepten mitnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung


Offene Nähwerkstatt 2

13.5.2017, 8.30 - 16.45 Uhr;
In Kleingruppen von 8 Teilnehmenden einen ganzen Tag nähen, nähen, nähen!

Weitere Informationen und Anmeldung



Weben im Wochenrhythmus
ab 28.4.2017, 8 x 1/2 Tag; 13.30 - 17.30 Uhr;
Sie richten den Webstuhl selber ein und weben nach eigenem Wunsch einen Teppich, einen Schal, einen Tischläufer etc. oder ein Stück Stoff zur Weiterverarbeitung. Verschiedene Webstühle stehen zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung


Gartenpraxis "Frühjahr und Sommer"

ab 4.4.2017, 11 x 1/2 Tag; 08.30 - 11.30 Uhr;
Sammeln von praktischen Erfahrungen und vielen dazugehörigen Info's im vielseitigen Schulgarten, unter kundiger Anleitung durch den Ebenraingärtner.

Weitere Informationen und Anmeldung


Der Biogarten

ab 27.4.2017, 8 x 1/2 Tag; 08.30 - 11.30 Uhr;
Im eigenen Garten ist manches möglich - Selbstversorgung, Erholung, Natur. Im Ebenraingarten lässt sich's erlernen, wie das alles gelingt und sich zu einem Ganzen zusammenfügt.

Weitere Informationen und Anmeldung



Unser vollständiges Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.lze.bl.ch/kurse.

Weitere Informationen über die landwirtschaftliche Bildung, die Beratung und die übrigen Dienstleistungen des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain finden Sie auf unserer Homepage www.ebenrain.ch.


Newsletter Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

Der Newsletter erscheint ca. 8 mal jährlich.
Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse als NewsletterabonnentIn registriert: ###USER_email###


www.ebenrain.ch

Kurz-News

 
Flurbegehung Wenslingen


An der gemeinsamen Flurbegehung von Ebenrain und der LANDI Reba in Wenslingen informieren wir über die aktuellen Massnahmen im Getreide und im Raps. Ein weiteres Thema werden unter anderem auch Neuansaaten im Futterbau sein.

27. März 2017, 13.30 Uhr,
Treffpunkt Leimenstübli, Wenslingen

Kurse am Ebenrain

Unser vollständiges Weiterbildungsangebot finden Sie unter www.lze.bl.ch/kurse

Die aktuellen Kurse sind in diesem Newsletter aufgeführt.


Publikationen

Monatsmenü Februar 2017
Broschüre «Unterhalt von Drainagesystemen»

Veranstaltungen

21. März 2017 und 18. April 2017
Schlachtviehmarkt
Hölstein

Links

ErnährungPlus auf Facebook


 

 

Herausgeber

Landwirtschaftliches
Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

lze@bl.ch
www.ebenrain.ch